Dr. med. Alexander Moser

Beruflicher Werdegang

Seit 2018

Leitender Arzt Hüftchirurgie und Sportorthopädie, Klinikum im Friedrichshain

Ärztlicher Physikalischer Therapeut des Klinikums

2015 – 2017

Leitender Arzt des Zentrums für Endoprothetik und Hüftchirurgie, Klinikum im Friedrichshain

2010 – 2015

Klinik für Orthopädie Berlin, Oberarzt, Klinikum im Friedrichshain, Prof. Dr. med. Büttner-Janz / Prof. Dr. med. Ralph Kayser

2008 – 2010

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Auguste Viktoria Klinikum Berlin, in Funktion eines Oberarztes, Prof. Dr. med. Kienapfel

2007

Anerkennung als Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie

2002 – 2007

Unfallchirurgische Klinik, Unfallkrankenhaus Berlin, Prof. Dr. med. Ekkernkamp Klinik für Orthopädie, Parkklinik Weißensee (Rotation im Rahmen der Facharztausbildung), Priv.-Doz. Dr. med. Muschik

2002 – 2002

Orthopädische Klinik der Hessing-Stiftung Augsburg, Prof. Dr. Dr. med. Matzen

2000 – 2002

Klinik für Thorax-, Endokrine- und Abdominalchirurgie, Klinikum Nürnberg, Prof. Dr. med. Gebhardt

Universitätslaufbahn

1999 – 2000

The Mount Sinai School of Medicine, New York

1993 – 2000

Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg – Stipendiat der Universität

Promotion: gefäßchirurgisch, tierexperimentell, magna cum laude

 

Weiterbildungen

  • Spezielle chirurgische Orthopädie
  • Sportmedizin
  • Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie
  • Zusatzweiterbildung Manuelle Medizin
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Wissenschaftlicher Prüfarzt